Decolor


BESCHREIBUNG

DECOFRONT ist eine Dispersionsbeschichtung auf Wasserbasis und frei von Bioziden, die verwendet wird, um das Knacken von Holz an der Wand aufgrund des (zu schnellen) Trocknens zu verhindern (es verhindert bzw. verringert das Knacken in der Tiefe / Mikroporen) – es kann sowohl für natürliches wie auch für künstliches Trocknen im Trockenraum verendet werden. Es bildet einen elastischen Film auf dem Holz, der sehr gut an der Holzoberfläche haftet.

Die Beschichtung wird am häufigsten für Schnittholz, Halbprodukte in der Möbelindustrie und / oder Zimmermannarbeiten verwendet, für Rundholz in Sägewerken oder Hallen…

Es wird auch bei der Verarbeitung von Holz zu Halbprodukten in der Möbelindustrie verwendet (sog. Dezimierung des Holzes) und bei der Vorbereitung von Holz für die die Herstellung von Laminatfußboden.

EIGENSCHAFTEN

  • Es verhindert das Knacken des Holzes bei natürlichem und künstlichem Trocknen
  • Sehr gute Haftung
  • Hochtemperaturbeständig
  • Elastisch und dampfdurchlässig
  • In erster Linie für die Möbel – und Holzindustrie entwickelt

VERWENDUNG

Arbeitsanweisungen: Decofront ist bei der Lieferung einsatzbereit. Holz, an dem wir die Decofront auftragen, muss zuerst gereinigt werden (frei von Sägemehl und entfettet). Geeignete Methoden für das Auftragen sind Sprühen oder Beschichtung (mit einer Rolle oder einem Pinsel). Umgebungstemperatur (und Holz) muss mindestens + 3°C sein; optimale Arbeitstemperatur ist von + 10°C bis + 20°C, während die relative Feuchtigkeit 80% nicht überschreiten darf. Verdünnung des Produktes ist nicht notwendig, weil es schon in der Lieferform die optimale Viskosität hat. In Ausnahmefällen, in denen die Viskosität der Beschichtung zu hoch ist zur Anwendung, können wir es bis 5% mit Wasser verdünnen – das Wasser müssen wir gründlich durchmischen (bis zur Homogenität).

Decofront haftet gut an der Oberfläche des Holzes, es ist beständig gegen hohe Temperaturen (Biegen, künstliches Trocknen), es ist dampfdurchlässig und bedeckt gut die Holzoberfläche; der Verdunstungsgrad ist sehr niedrig.

Verbrauch: Verbrauch muss mindestens 0,3 l/m2 sein.
Bei feuchterem Holz oder beschleunigten Trocknungsprozessen erhöhen Anwendung der Beschichtung angemessen bis 0,5l/m2. Die minimale Dicke der Beschichtung muss 0,300mm (300 Mikron) sein.
Anwendung der Beschichtung angemessen bis 0,5 l/m2. Die minimale Dicke der Beschichtung muss 0,300 mm (300 Mikron) sein.

Trocknen: Die Beschichtung ist staubtrocken nach ca. 2 bis 4 Stunden, vollständig trocken nach ca. 24 Stunden.

VERPACKUNG UND LAGERUNG

Verpackungseinheiten:
Kunststoffeimer: 25 kg, IBC Zisterne: 1.200 kg, 1.400 kg.

Lagerung:
Im trockenen und geschlossenen Bereich, bei einer Temperatur zwischen +5°C bis +35°C, geschützt vor Frost und direkter Sonneneinstrahlung und in der originalen/ungeöffneten Verpackung.

AUFTRAGUNG

Werkzeug:
Pinsel, Rolle, »Airless« System

Reinigung:
Arbeitsgeräte müssen sofort nach Gebrauch mit Wasser und Spülmittel gereinigt werden.

 

DecofrontDecofront_deu


Beschichtungen für Holz

Decobase B

Grundlegende, vorbeugende Imprägnierung für Holz auf der Basis von anorganischen und organischen Bioziden.

Decobase B koncentrat

Grundlegende, vorbeugende Imprägnierung (in konzentrierter Form) für Holz auf der Basis von anorganischen und organischen Bioziden.

Decobase Cu

Grundlegende, vorbeugende Imprägnierung für Holz auf der Basis von anorganischen und organischen Bioziden.


Decobase Cu koncentrat

Grundlegende, vorbeugende Imprägnierung (in konzentrierter Form) für Holz auf der Basis von anorganischen und organischen Bioziden.

Decolazur Klasik

Hochwertige (dünnschichtige) Lasurbeschichtung, bestimmt für Schutz und Farbveredelung von Holzoberflächen.

Decolazur Super

Hochwertige und extrem beständige Fleckbeschichtung, bestimmt für Schutz und Farbverarbeitung von Holzoberflächen.


Decomark

Beschichtung für Markierung / Kennzeichnung von Holz.

Decofront

Beschichtung um Risse am Holz zu verhindern.